Leistungsspektrum

NEREDA®

Aerob granulierter Belebtschlamm. Biologische Abwasserreinigung.

NEREDA® ist eine sehr fortschrittliche Technologie zur biologischen Abwasserreinigung auf Basis des SBR-Verfahrens, welche die Vorteile des aeroben granulierten Belebtschlamms (aerobic granular sludge) nutzt. Die Bakterien wachsen bei diesem Verfahren natürlicherweise in kompakten Granula anstelle von Flocken.

Diese Granula haben sehr gute Absetzeigenschaften, was eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt: Die Belebtschlammkonzentration im Reaktor ist sehr hoch, gleichzeitig ist die Sedimentationsphase jedoch nur sehr kurz. Befüllung und Klarwasserabzug können ausserdem gleichzeitig erfolgen. Dadurch ergibt sich eine sehr hohe biologische Leistung und praktisch die gesamte Zykluszeit ist biologisch nutzbar, was zu kleinen Reaktoren mit geringem Flächenbedarf führt. Andererseits laufen in den kompakten Granula viele biologische Prozesse gleichzeitig ab: Es resultieren eine hohe Stickstoff- und biologische Phosphorelimination, womit auf einen Fällmitteleinsatz weitgehend verzichtet werden kann.

Die Anlagen sind im Vergleich zum konventionellen SBR insgesamt bedeutend kompakter und weisen eine bessere Ablaufqualität auf.

Merkmale

  • Kompakte Anlagen mit geringem Flächenbedarf (ca. 50% eines SBR)
  • Flexibilität eines Batchverfahrens (SBR)
  • Hohe biologische Nährstoffelimination
  • Erprobtes, robustes Verfahren mit geringem Ressourcenverbrauch (Energie, Chemie) und einfachem Betrieb

Referenzen:

  • Kläranlage Sarneraatal, Alpnach, Schweiz (65,000 EGW) – in Bau
  • Kläranlage Kloten-Opfikon, Schweiz (115,000 EGW) – in Bau

 

Weitergehende Informationen:

Lesen Sie auch den Fachartikel NEREDA -Leistungsfähiges biologisches Abwasserbehandlungsverfahren für die Schweiz (publiziert in Aqua & Gas No 1 – 2017): NEREDA in Aqua&Gas

 

sustainable solutions. for a better life