Windhoek Goreangab, Trinkwasseraufbereitung, Direct Potable Reuse, Namibia
Kunde:Stadt Windhoek
Standort:Namibia
Inbetriebnahme:2001
Kapazität:21.000 m3/d

Beschreibung:

  • Wasserrückgewinnungsanlage für die Bereitstellung von Trinkwasser für die Hauptstadt Namibias. Die Kapazität der Anlage beträgt 21.000 m3/Tag. Als Rohwasser dient ausschließlich kommunales, gereinigtes Abwasser.
  • Das kommunale Abwasser der Region wird  in der Gammans- Kläranlage gereinigt (Nährstoffelemination mit dem UCT-Prozess) und anschließend in einem Advanced Multi-Barrieren-System – mit mehreren Barrieren für alle kritischen und relevanten Wasserinhaltsstoffe – aufbereitet. Damit kann die Sicherstellung von hochqualitativem Trinkwasser gewährleistet werden. Seit Inbetriebnahme konnten alle Parameter problemlos eingehalten werden.
  • Verfahrenstechnik:
    • Oxidation und Vorozonung
    • Dosierung von Pulveraktivkohle
    • Koagulation und Flockung
    • Entspannungsflotation (DAF)
    • Zweischichtfiltration
    • Hauptozonung
    • Biologische Aktivkohlefiltration (BAC)
    • Aktivkohleadsorption (GAC)
    • Ultrafiltration
    • Desinfektion und Stabilisierung
  • Betriebsführung:
    • WABAG hat diese einzigartige Anlage nicht nur geplant und errichtet, sondern ist als Gesellschafter des Konsortiums WINGOC (30%) seit Inbetriebnahme auch Betreiber der Anlage, womit wir einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung leisten können.
Windhoeck_01
Windhoeck_02
WEB_Windhoek_GoreangabWTP_Plant overview